WissenschaftsPolitik


Wissenschaft ist integraler Bestandteil unserer Gesellschaft. Auf diese Weise ist Wissenschaft immer auch eingebunden in den politischen Ausgleich gesellschaftlicher Interessen. Die Argumente für und wider bereitet die Wissensbotschaft inspective journalistisch auf, gibt sie aber auch in Form von Beratungen weiter.

 

Journalismus

  • Bericht
  • Reportage
  • Kommentar
Beratung
  • Parteien
  • Verbände
  • Hochschulen
   
Probleme des Militärs mit Sozialwissenschaften (PDF, 66kb)

Unpraktische Praxis (PDF, 59kb)

Wissenschaft auf Entenjagd (PDF, 62kb)

Im Vormärz der Wissenschaft (PDF, 64kb)

Isolationistische Abzocke (PDF, 70kb)

Der neue Science Advisor Mechanism der EU (PDF, 28kb)

Wahlverfahren bei Kreistagswahlen im Vergleich (PDF, 47kb)

Reallabore starten durch (PDF, 28kb)

Offene Fragen zu Open Data (PDF, 27kb)

Schwund an Hochschulen (PDF, 24kb)

Transparente Hochschullandschaft (PDF, 26kb)

Datenkrake Wissenschaft? (PDF, 45kb)

Elite-Universitäten international (PDF, 24kb)

Promotion für Alle! (PDF, 31kb)

Hochschulfinanzierungsvertrag Perspektive 2020 (PDF, 26kb)

Laufbahn in Wissenschaft mit Profil und Perspektive (PDF, 36kb)

Unanständigkeiten in der Horizontalen (PDF, 39kb)

Verhandlungssache EU-Patent (PDF, 67kb)

Von wegen demokratisierte Wissenschaft (PDF, 70kb)

Wissenspolitik (PDF, 50kb)

 
 © Herbrechtsmeier 2006 -2017